Informationen Gemeinde Zwieselberg

Allgemeine Informationen:

Die Gemeinde Zwieselberg liegt auf dem gleichnamigen Hügel südwestlich der Stadt Thun westlich des Thunersees. Früher gab es keine grössere Siedlungen. Doch sind heute die Weiler Obere Gass (666 m.ü.M.) und Chrüzgass (652 m.ü.M.) zu einem kleinen Zentrum zusammengewachsen. Der dritte Weiler ist Glütsch (607 m.ü.M.) westlich der Kander. Ein kleiner Teil der Gemeinde liegt im Glütschbachtal, durch das der Glütschbach fliesst. Dieses Tal sowie der Hügel Beisseren (mit 823 m.ü.M. der höchste Punkt der Gemeinde) sind stark bewaldet. Vom gesamten Gemeindeareal von 246 ha werden 65,8 % landwirtschaftlich genutzt. Ein Viertel (25,9 %) sind von Wald und Gehölz bedeckt und 7,4 % Siedlungsfläche.

Zwieselberg grenzt im Süden an Reutigen, im Osten an Spiez, im Nordosten an Thun, im Nordwesten an Amsoldingen und im Westen an Höfen bei Thun.

  • Einwohnerzahl: ‎324 (31. Dezember 2017)

  • Schule

    • Kindergarten in Reutigen

    • 1.-4. Klasse im Dorf Zwieselberg

    • 5.-6. Klasse Primarschule in Reutigen

    • 7.-9. Klasse Realschule und Sekundarschule in Wimmis

  • Landwirtschaftsbetriebe 7 Bauernbetriebe

  • Gemeindeorganisation gemäss Organigramm, 5 Gemeinderäte

  • Steuerfuss 1.75

  • Liegenschaftssteuersatz 1.3 ‰

  • Geografie 2'458'261 m2 Gesamtfläche

  • Tiefster Punkt 592 m ü.M. Glütschbachtal

  • Höchster Punkt 825 m ü.M. Pinsernwald

  • Lage Zwieselberg liegt südlich der Stadt Thun auf einem Hügelzug am Fuss der Stockhornkette im Thuner Westamt (Doppelberg /Zweiseenberg)

  • Angrenzende Gemeinden: Thun, Spiez, Reutigen, Höfen, Amsoldingen

Zwieselberg historisch

Vor allem Ernst Raaflaub hat zu verschiedenen Berufen Recherchen angestellt. Herzlichen Dank für die uns zur Verfügung gestellten Texte.

Berufe im alten Zwieselberg:

"Küher und Instruktor" von Ernst Raaflaub

PDF.jpg

Berufe im alten Zwieselberg:

"Zimmermann" von Ernst Raaflaub

PDF.jpg

Berufe im alten Zwieselberg:

"Wagner" von Ernst Raaflaub

PDF.jpg

Berufe im alten Zwieselberg:

"Schuhmacher" von Ernst Raaflaub

PDF.jpg

Berufe im alten Zwieselberg:

"Maurermeister" von Ernst Raaflaub

PDF.jpg

Berufe im alten Zwieselberg:

"Bäcker, Trexler, Schleifer" von Ernst Raaflaub

PDF.jpg

Berufe im alten Zwieselberg:

"Kachelträger und Hausierer" von Ernst Raaflaub

PDF.jpg

Unser Dorf von K. Scheidegger

PDF.jpg

©  Gemeinde Zwieselberg